Bären für Berlin
 

© mk, 2015 04 08
Lizenz: PD

© mk, 2015 04 08
Lizenz: PD

Rückseite © mk, 2015 04 08
Lizenz: PD

Rückseite © mk, 2015 04 08
Lizenz: PD

© mk, 2015 04 08
Lizenz: PD

© mk, 2015 04 08
Lizenz: PD

© mk, 2015 04 08
Lizenz: PD

© mk, 2015 04 08
Lizenz: PD
Koblenz
56068 Koblenz // Deutsches Eck, hinter dem Kaiser-Wilhelm-I.-Denkmal

Am 18. Mai 1953 wurde der damals verbliebene Sockel des Kaiser-Denkmals als Mahnmal der deutschen Einheit umfunktioniert. Zur Demonstration dieser Einheit wurden am Sockel die Wappen aller deutschen Länder angebracht. Mit der Wiedervereinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 ergänzte man die Wappenreihe durch die Namen der fünf neuen Bundesländer. An die deutsche Einheit erinnern heute drei Betonelemente der Berliner Mauer, die gemäß Bronzetafel den Opfern der Teilung gewidmet sind und die 1990 rechts neben dem Denkmal am Moselufer aufgestellt wurden.
Berlin