Bären für Berlin
 

© Julius-Leber Kaserne, 2015

Schild an der Rückseite, © Julius-Leber Kaserne, 2015
Berlin Wedding
13405 Berlin-Wedding // Kurt-Schumacher-Damm 41, Julius-Leber-Kaserne, rechts hinter dem Eingang der Kaserne

Dem Panzergrenadierbataillon 41 in Göttingen gestiftet vom Senat der Stadt Berlin und am 8.7.1962 durch Senatsdirektor Strieck enthüllt.

Historie der Standorte:
08.07.1962: Göttingen, Zieten-Kaserne, gegenüber rechtem Eingang Gebäude 53 (Panzergrenadierbataillon 41).
Feb. 63: Göttingen, Hauptor/Wache Zieten-Kaserne, Nordgiebel Gebäude 42 (Panzergrenadierbrigade 4).
13.01.1993: Verteidigungsbezirkskommando 100 / Standortkommandantur Berlin, Berlin-Lichterfelde, Rummelsburg, Haupt-Str. 7.
Herbst 94: Standortkommando Berlin, Berlin-Wedding, Julius-Leber Kaserne.
Berlin 260 km